Herzlich Willkommen bei der Konermann & Partner GmbH


Transparente und verbindliche Durchführungsregeln sind das A und O bei der betrieblichen Altersvorsorge, doch daran mangelt es gerade bei vielen mittelständischen Unternehmen.

Zum einen regeln das Betriebsrentengesetz und die meisten Tarifverträge nur die allgemeinen Rahmenbedingungen und zum anderen fehlen in den betroffenen Unternehmen allzu häufig die für die konkrete Umsetzung erforderlichen Kenntnisse. Handwerkliche Fehler sind dann an der Tagesordnung. Durch das generelle Haftungsrisiko können für das Unternehmen so ganz schnell arbeitsrechtliche und wirtschaftliche Risiken entstehen. Das kann sogar zu wirtschaftlichen Problemen führen und damit auch Arbeitsplätze gefährden.

Unternehmerisches Handeln ist stets geprägt durch ein bestimmtes Maß an unternehmerischem Risiko. Allerdings wird jeder Unternehmer sein Möglichstes tun, Risiken zu erkennen und zu neutralisieren. Sie können mit einer klar gestalteten Versorgungsordnung die bisherige Rechtsprechung und Gesetze konkretisieren und Ihre Haftung hierdurch deutlich minimieren. Voraussetzung neben dieser Versorgungsordnung ist eine lückenlose Information des Arbeitnehmers sowie eine entsprechende Dokumentation hierüber.

tuevWir haben uns den Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) nach ISO 9001 gestellt und sind nunmehr nach der ISO 9001 Norm TÜV Süd zertifiziert.
footer